GarantieLeistung

Was Sie unbedingt wissen müssen

Die Garantieleistung ist ein zentraler Aspekt von kapitalbildenden Lebens- oder Rentenversicherungen und bezieht sich auf die zugesicherte Mindestauszahlung, die der Versicherungsnehmer bei Vertragsende oder im Todesfall mindestens erhalten wird. Die Garantieleistung ist unabhängig von der Wertentwicklung der Kapitalmärkte und wird vom Versicherer vertraglich festgelegt.
Die Garantieleistung besteht aus dem garantierten Kapital und gegebenenfalls einer garantierten Verzinsung der eingezahlten Beiträge. Der Versicherer garantiert dem Versicherungsnehmer, dass er bei Vertragsablauf oder im Todesfall mindestens die vereinbarte Garantieleistung ausgezahlt bekommt.

Ebenso gibt es während der Vertragslaufzeit auch immer einen garantierten Rückkaufswert, den die Versicherungsgesellschaft gewährt, wenn in diesem Moment der Vertrag vorzeitig aufgelöst wird.
Wichtig ist zu beachten, dass immer nur die garantierten Werte zur Auszahlung kommen. Häufig werden neben den garantierten Werten, auch deutlich höhere nicht garantierte Werte genannt. Den nicht garantieren Anteil muss die Versicherungsgesellschaft nicht auszahlen.

Das sagen zufriedene Kunden über die ProLife GmbH aus Ingolstadt

Betty Straub

Habe meine Ablebenspolizze verkauft und bereits sehr schnell mein Geld erhalten.
Musste nicht viel machen und hat super funktioniert.

Christian Szoby

Danke an das Team. Der Verkauf meiner Versicherung war einwandfrei.
Habe sogar mehr von der Prolife bekommen, wie die Versicherung mir geben wollte.

Gudrun Bauer

Danke an Frau Peci für die tollen Informationen.
Es hat alles genau so funktioniert, meine drei Polizzen habe ich erfolgreich verkauft.

Hermann Mayer

Tolle Beratung, toller Service, schnelle Leistung, top

Vera Kren

Alles so, wie es mir mitgeteilt wurde. Empfehlung!

Diese Zahlen sprechen für uns

62.000+

Zufriedene Kunden

€ 1,4 Milliarde+

Angekaufte
Versicherungssumme

96%

Empfehlungsquote