Mindestrente

Was Sie unbedingt werden müssen

Die Mindestrente ist eine gesetzlich festgelegte Mindesthöhe für Rentenzahlungen aus der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie stellt sicher, dass Rentner, die über viele Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt haben, eine Mindestrente erhalten, die eine Grundversorgung im Ruhestand gewährleistet.
Die genaue Höhe der Mindestrente kann je nach Land und Rentensystem variieren. Sie wird in der Regel anhand der Beitragsjahre und des Durchschnittseinkommens des Versicherten berechnet.
Die gesetzliche Mindestrente soll verhindern, dass Rentner in Altersarmut geraten und keine ausreichende finanzielle Absicherung im Ruhestand haben. Sie bildet eine soziale Grundlage für die Altersvorsorge und kann durch zusätzliche private Altersvorsorge ergänzt werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Mindestrente nur eine Basisversorgung darstellt und je nach individuellen Bedürfnissen eine zusätzliche private Altersvorsorge sinnvoll sein kann, um den gewünschten Lebensstandard im Ruhestand zu erreichen.

Das sagen zufriedene Kunden über die ProLife GmbH aus Ingolstadt

Betty Straub

Habe meine Ablebenspolizze verkauft und bereits sehr schnell mein Geld erhalten.
Musste nicht viel machen und hat super funktioniert.

Christian Szoby

Danke an das Team. Der Verkauf meiner Versicherung war einwandfrei.
Habe sogar mehr von der Prolife bekommen, wie die Versicherung mir geben wollte.

Gudrun Bauer

Danke an Frau Peci für die tollen Informationen.
Es hat alles genau so funktioniert, meine drei Polizzen habe ich erfolgreich verkauft.

Hermann Mayer

Tolle Beratung, toller Service, schnelle Leistung, top

Vera Kren

Alles so, wie es mir mitgeteilt wurde. Empfehlung!

Diese Zahlen sprechen für uns

62.000+

Zufriedene Kunden

€ 1,4 Milliarde+

Angekaufte
Versicherungssumme

96%

Empfehlungsquote